Schließen

Versicherungstipps für die Bauphase

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Die Bauherrenhaftpflicht schützt den Bauherren, wenn während der Bauphase Dritte durch das Bauvorhaben zu Schaden kommen sollten.

Sowohl Sach- als auch Personenschaden, werden durch diese Haftpflichtversicherung abgedeckt.

Bauleistungsversicherung (Bauwesenversicherung)

Diese Art der Versicherung übernimmt Schäden durch höhere Gewalt wie z.B. Sturm, Hagel sowie auch Vandalismus, Fahrlässigkeit und Diebstahl fest verbauter Teile.

Achten Sie darauf das Ihr Versicherungsmakler Ihnen ebenfalls eine Feuerrohbauversicherung für die Bauphase anbietet, diese schützt u.a. vor Blitzschlag und Feuer.

Wohngebäudeversicherung

Jeder Eigenheimbesitzer ist verpflichtet eine Wohngebäudeversicherung abzuschließen. Die Rohbaufeuerversicherung ist bei den meisten Versicherern als kostenlose Zusatzoption während der Bauphase enthalten.

Achten Sie immer drauf das Sie ausreichend versichert sind, das im Falle eines Falles Sie den Schaden ersetzt bekommen.

Bitte Informieren Sie sich noch heute bei Ihrem Versicherungsvertreter!